Küchenchef Robert Simmelink

Küchenchef

Alto-Shaam

Küchenchef Robert Simmelink verfügt über 32 Jahre Erfahrung in der Gastronomie-Branche und hat in mehrere Positionen in Hotels, Restaurants und gehobenen Gastronomie gearbeitet.

Robert erhielt seine formale Koch-Ausbildung am Milwaukee Area Technical College und arbeitete sich durch eine Reihe von Restaurants in Wisconsin, Chicago und Kalifornien. Seine erste Erfahrung mit Alto-Shaam hatte er während seiner Zeit in der Kochschule, als er bei der National Restaurant Association Show beteiligt war. Robert hat sich dem Alto-Shaam Team angeschlossen, um Schwerpunkte beim Thema Lebensmittel zu setzen.

Bei Alto-Shaam ist Robert verantwortlich für die kulinarische Ausbildung, Anwendungen und Support für unsere Kunden und Partner, sowie Forschung und Entwicklungstests. Seine Kunden-Support Aufgaben umfassen das Geräte-Training und die Menü-Entwicklung.

Robert's Lieblingszutat zum Kochen ist Kardamom und seine Lieblingsgerät von Alto-Shaam ist der Combitherm ® Heißluftdämpfer mit dem Niedertemperatur-Dampf.

Robert arbeitet mit Köchen in den Vereinigten Staaten und genießt es, ihnen zu zeigen, wie sie die Zubereitung der Speisen qualitativ besser und schneller machen können. Robert empfiehlt Alto-Shaam anderen Köchen wegen der kulinarischen Kompetenz und Unterstützung, die sie mit den Geräten erhalten.

Tiefkühlgemüse Einstellungen Vorheizen

Beim Kochen einer grossen Menge von Tiefkühlgemüse im Heißluftdämpfer heizen Sie den Garraum um 24 °C über der Temperatur vor, welche Sie normalerweise zum Kochen benutzen würden. Dadurch wird die Temperatur aufgrund der Tiefkühlkost im Garraum kompensiert..

Schauen Sie sich für weitere Küchen-Techniken die zusätzlichen Ressourcen an:

Zurück zum Anfang