HFT2-400 Speisenausgabe Ausatzmodell oder Insellösung

Kapazität vier (4) GN-Behälter 1/1

Images may include optional features
Übersicht

Der mobile Hot Food Table HFT2 als Insellösung verfügt über EcoSmart® Heißhaltewannen, die ohne Wasser arbeiten und somit die Risiken bezüglich Heißdampf und damit verbundenen Ärger und Kosten vermeiden. Statt Heizstäbe zur Erzeugung von Wärme verwenden wir die sanfte und gleichmäßig strahlende Halo Heat®-Technik zum Warmhalten der Speisen. Dieses Heizverfahren hält Speisen länger auf optimaler Temperatur, ohne diese vorzeitig auszutrocknen.

  • Kapazität – Vier GN-Behälter 1/1., max. 22 kg (48 Pfund)
  • Doppelte Wärmequellen – Die Speisen werden ohne Austrocknen auf Temperatur gehalten und verwenden kein Wasser oder Wasserdampf zum Warmhalten der Speisen.
  • ​Hustenschutz ​– Attraktiv, langlebig und leicht abnehmbar zur Reinigung.
  • Tablettrutsche auf jeder Seite – Selbstbedienung leicht gemacht.
  • Thermoplastische Seiten aus Lexan-Polykarbonat – Bieten Schutz gegen seitlichen Aufprall.
  • Optionales Mobilsystem – Stellen Sie das Aufsatzgerät auf den mobilen Unterbau, um Ihre auf das Gerät dort zu platzieren, wo Ihre Kunden sind.
Ressourcen

Ressourcen

HFT2-400 Speisenausgabe Ausatzmodell oder Insellösung

Kapazität vier (4) GN-Behälter 1/1

Features und Vorteile

Servicekomfort

Profitieren Sie von der Flexibilität und nutzen Sie entweder die Aufsatzvariante oder die Variante mit integriertem, mobliem Unterbau für Ihre Anwendungen

Wasserfreie Heiztechnik

Die Eleminierung von Wasser bedeutet verringerte Konstruktions- und Installationskosten, keine Wasserversorgungs- und Entwässerungskosten, reduzierte Sicherheitsrisiken und Hygieneprobleme sowie verbesserte Speisenqualität.

Qualität

Die sanfte Strahlungshitze von Halo Heat hält Speisen länger auf optimaler Temperatur, ohne ein Nachgaren oder Austrocknen der Speisen.

Zurück zum Anfang